Strafrechtliche Ermittlungen gegen Antonio Kardinal Cañizares Llovera eröffnet [UPDATE: eingestellt]

Der Erzbischof von Valencia hatte in einer Predigt vom 13.5.2016 die Gender-Ideologie und das „Schwulen-Imperium“ kritisiert. Daraufhin hatten feministische Gruppen die Regierung zur strafrechtlichen Verfolgung des Kardinals aufgerufen, wie der Catholic Herald am 7.6. und in der Folge kath.net in deutscher Übersetzung heute berichtet hatten. „Strafrechtliche Ermittlungen gegen Antonio Kardinal Cañizares Llovera eröffnet [UPDATE: eingestellt]“ weiterlesen